• 089 - 420 95 31 16

    telefonische Beratung vom Inhaber
    telefonische Bestellung
    Mo-Fr 11-20 Uhr Sa 11-16 Uhr

  • Sicher Kaufen

    Verschlüsselte Verbindung
    Sichere Bezahlmöglichkeiten
    Versicherter Versand

JVC DLA-X7900 4K e-Shift5 Heimkino Beamer

vorführbereit im Studio
4.499,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbe:

Kalibrierung:

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten

  • MHS-JC-X7900

FEATURES

  • 4K Clear Motion Drive: verbesserte Frame Interpolation in Full HD und 4K

  • Real Colour Imaging-Technologie: Farbfilter für perfekte DCI-Farben nach BT2020-Norm

  • Motorisierte Optik mit Bildpositionsspeicher (Fokus, Zoom, Lens-Shift) für eine flexible Einrichtung 
  • verbesserte e-Shift Technologie der 5. Generation für scharfe 4K-Wiedergabe

  • 4K HDR auch in 60Hz, dank HDMI 2.0 mit 18 Gbit/sek

  • 1.900 Lumen Weiß- und Farbhelligkeit für ein brilliantes Bild

  • Neuer Low-Latency Modus mit deutlich verbesserter Auflösung

JVC DLA-X7900. Der Schwarzwert- und Kontrastgigant. Jetzt noch günstiger.

Mehr Bildschärfe, feinere Details, mehr Kontrast bei HDR-Inhalten – das verspricht JVC mit dem aktuellen Projektor-Modell DLA-X7900. Geleistet wird das vor allem von einer neuen e-Shift-Funktion und einer optimierten HDR-Kompatibilität

Wer die Betriebsdaten des neuen JVC DLA-X7900 studiert, wird sich zunächst über ein gesteigertes Kontrastverhältnis von 1.300.000:1 (dynamisch) beziehungsweise 130.000:1 (nativ) freuen. Feine Details wirken dadurch auch auf der großen Leinwand besonders realistisch – ein Vorteil für Kinofans ebenso wie für Gamer. Das scharfe Bilderlebnis wird zusätzlich durch eine hohe Helligkeit von bis zu 1.900 Lumen unterstützt. 

Komplett überarbeitet hat JVC für den DLA-X7900 die e-Shift-Technologie, die in der fünften Generation implementiert ist. Wie ihre Vorgänger sorgt sie dafür, dass UHD-Inhalte wiedergegeben werden können. Der zugrundeliegende Algorithmus wurde jedoch deutlich verbessert. Dazu erzeugt der Beamer um einen halben Bildpunkt verschobene Teilbilder, wodurch die Auflösung insgesamt verdoppelt wird. Das Resultat auf der Leinwand: mehr Details und sichtbar mehr Schärfe. 

Auffällig ist außerdem die verbesserte Darstellung von HDR-Inhalten. Bereits der „Auto Picture Modus" liefert sehr scharfe Bilder bei hoher Detailgenauigkeit. Feine Anpassungen an die eigene Heimkino-Umgebung gelingen gut, sodass am Ende tatsächlich helle Lichter vor einem nachtschwarzen Hintergrund auf der Leinwand funkeln können.

Als weitere Neuerung fällt der „Low Latency Modus" positiv ins Auge. Vor allem passionierte Gamer dürften sich freuen, dass Latenzzeiten damit deutlich reduziert werden. Das heißt: Der Spieler sieht die Simulation nahezu in Echtzeit und kann viel schneller reagieren – eine unkomprimierte Verarbeitung der eingehenden Signale (auch in 4K) macht es möglich.


D-ILA Technologie für brillante Bilder mit sensationellem Kontrastverhältnis

Die Kombination aus den Original JVC D-ILA-Chips und einer Light-Engine mit einem nochmals verbesserten Wire Grid-Lichtpolarisator führt beim JVC DLA-X7900 zu einem gesteigertem nativen Kontrastverhältnis von 130.000:1. Der ebenfalls extrem hohe dynamische Kontrastwert von 1.300.000:1* wird durch  eine automatische Blendensteuerung erreicht, die mit intelligenten Original JVC Algorithmen das Videoeingangssignal genauestens analysiert und die zur Verwendung kommende Lichtmenge reguliert, um die Schwarzdarstellung zu optimieren.

Auf Wunsch kann man mit der Clear Black-Technologie gezielt den Hell-Dunkel-Kontrast nochmals verstärken. Sehen Sie selbst, wie innovative Technik zu einem beeindruckend realistischen Kinoerlebnis führt, das ohne ein derart hohes natives Kontrastverhältnis unerreichbar wäre.          


Verbesserte Kompatibilität für hochauflösende HDR Inhalten

Um den enormen Dynamikumfang des HDR10-Standards darstellen zu können, müssen die Einstellungen jedes Projektors individuell an Leinwandgröße und Umgebungsbedingungen angepasst werden. Zusätzlich zum HDR Auto Picture Modus bieten der D-ILA Projektor weitere manuelle Einstellmöglichkeiten - inklusive HDR-Helligkeit und Durchzeichnungs-Regler für die dunklen sowie für die hellen Bildbereiche - so können  feinste Anpassungen für ein optimales Heimkinoerlebnis vorgenommen werden. Darüber hinaus verfügt der DLA-X7900 über ein neues Farbprofil, das um 20% heller ist. Zusammen mit der Intelligent Lens Aperture, die mit HDR10-Inhalten verwendet werden kann, werden so extrem dynamische HDR-Bilder erzeugt.

Neue 4K e-shift5 Technologie für noch bessere Bilder

JVCs E-Shift Technologie ermöglicht es, Teilbilder um 0.5 Pixel vertikal und horizontal zu verschieben und erzielt so die vierfache Pixeldichte des Originalbildes. Diese Technologie wurde weiterentwickelt, um den Anforderungen nach hochauflösenden Bildern gerecht zu werden. Das neue E-Shift5 verwendet einen stark veränderten Algorithmus und erreicht so eine enorme Steigerung der diagonalen Erfassungspräzision, was in deutlich verbesserter Bildschärfe und höherer Detailauflösung resultiert. 


Auto-Kalibrierung

Mit einem optischen Sensor (Kolorimeter) lässt sich die Feinabstimmung des JVC DLA-X7900 für eine optimale Bildqualität in nur wenigen Schritten bewerkstelligen. Eine präzise Kalibrierung berücksichtigt unter anderem auch die Aufstellung und die Heimkinoinstallation. Die Auto-Kalibrierung optimiert alle wesentlichen Bildelemente wie beispielsweise die Farbbalance, Gammawerte sowie den Farbraum.


Low-Latency Modus

Der JVC DLA-X7900 bietet einen Low Latency Modus, bei dem die Verzögerungszeiten beim Bildprocessing auf ein Minumum reduziert werden. Das ist besonders hilfreich, wenn das Bildsignal von PC oder Spielekonsole kommt.

Denn ist dieser Modus aktiviert, können Signale mit einer hohen Bandbreite, wie z.B. 4K mit 10-Bit- oder 12-Bit-Farbtiefe, ohne Komprimierung verarbeitet werden, was zu einer qualitativ hochwertigen Videoleistung ohne Banding-Artefakte führt, unabhängig von der Quelle.

Im Gegensatz zum Low-Latency-Modus arbeitet der Bildverarbeitung auf voller Kapazität und es ensteht keine Verringerung der Auflösung.


Lens Memory-Funktion

Diese Funktion speichert zehn voneinander unabhängige, jederzeit abrufbare Optik-Einstellungen für Zoom (Bildgröße), Lens Shift (Anpassung an die Leinwandposition) und den Fokus. Mit der Fernbedienung wählen Sie aus den gespeicherten Konfigurationen einfach die passende aus.

Gerade für Heimkinos mit 21:9 Leinwand ist diese Funktion ein fast unverzichtbares Feature.

4K e-Shift5 Heimkinoprojektor mit einer Lichtleistung von 1900 Lumen, 1.300.000:1 dynamischen... mehr

4K e-Shift5 Heimkinoprojektor mit einer Lichtleistung von 1900 Lumen, 1.300.000:1 dynamischen Kontrast und tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

3D-fähig: ja, mit optionalen Empfänger
Lichtquelle: 265 Watt Hochleistungslampe
Lichthelligkeit: 1900 ANSI Lumen
Auflösung: 3840 x 2160 (e-Shift) / 1920 x 1080 (nativ)
Typ: D-ILA
Kontrast: 1.300.000:1
Optik: motorisch, 2.0-fach Zoom (1.4 - 2.8:1)
Lens-Shift: motorisch, ±80% vertikal / ±34% horizontal
Lampenlebensdauer ECO: 4.500h
Herstellergarantie: 3 Jahre
Gewicht: 15,6 kg
Abmessungen: 455 x 179 x 472 mm
Anschlüsse: 2 x HDMI 2.0 (4:4:4, HDCP 2.2), RS232, RJ45, Mini DIN 3-Pin (3D-Sync), Mini Jack (Trigger)
Weiterführende Links zu "JVC DLA-X7900 4K e-Shift5 Heimkino Beamer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JVC DLA-X7900 4K e-Shift5 Heimkino Beamer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

vorbestellbar
NEU
vorführbereit im Studio
NEU
vorführbereit im Studio
NEU
vorbestellbar
NEU
inkl. Kalibrierung (SDR, HDR, 3D)
vorführbereit im Studio
NEU
Sony UBP-X1000 gratis
vorführbereit im Studio
vorführbereit im Studio
NEU
vorbestellbar
NEU
jetzt mit Doppelspannsystem
vorführbereit im Studio
vorführbereit im Studio
vorführbereit im Studio
vorführbereit im Studio
Zuletzt angesehen