• 089 - 420 95 31 16

    telefonische Beratung vom Inhaber
    telefonische Bestellung
    Mo-Fr 11-20 Uhr Sa 11-16 Uhr

  • Sicher Kaufen

    Verschlüsselte Verbindung
    Sichere Bezahlmöglichkeiten
    Versicherter Versand

JVC DLA-X5500 4K e-Shift4 Heimkino Beamer

2000 € für Ihren alten Beamer
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
4.499,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage


  • MHS-JC-X5500
JVCs günstigster 4K e-Shift Heimkino Beamer jetzt inklusive großer Kalibrierung (HDR,... mehr

JVCs günstigster 4K e-Shift Heimkino Beamer jetzt inklusive großer Kalibrierung (HDR, DCI/BT2020, Rec709, 2D + 3D) vom Videoprofi Rapahel Vogt!

Mit dem JVC DLA-X5500 bringt JVC eine Weiterentwicklung des DLA-X5000 auf den Markt. Die technischen Angaben des Herstellers geben eine leicht gesteigerte Helligkeit um 100 Lumen sowie ein ebenfalls dezent verbessertes Kontrastverhältnis an. Für beide Werte hat der Vorgänger schon einen hohen Standard gesetzt, der mit der Weiterentwicklung fortgeführt wird. Die Neuerungen beziehen sich vor allem auf die Verarbeitung des Eingangssignals und eine vereinfachte Bedienung. Außerdem ist ein Gaming-Modus hinzugekommen, der das Gerät auch für Spieler interessant macht.

Der JVC DLA-X5000 erreicht durch eine 265W starke Lampe eine Lichtleistung von 1800 Lumen. Da dies nicht zu Lasten des Schwarzwerts und des Kontrast gehen sollte, hat JVC den DLA-X5500 mit komplett neuem Innenleben, inkl. neuer Light-Engine und verbesserten D-ILA-Chips ausgestattet.

Die bessere Schärfe erreicht der JVC DLA-X5500 durch die 4K e-Shift Technologie in der vierten Generation.

Außerdem gilt folgender Punkt als gesichert: HDMI 2.0 mit HDCP 2.2 und Unterstützung für HDR.
Das wird alle freuen, die nicht nur Ihre Blu-Rays im unsichtbaren UltraHD-Pixelraster genießen wollen, sondern auch kopiergeschützte 4K Inhalte via UltraHD-Blu-Ray und -Streaming wiedergeben und mittels HDR die perfekte Durchzeichnung haben wollen.

Automatische HDR-Erkennung 

Der JVC DLA-X5500 verfügt im Gegensatz zu seinem Vorgänger bereits ab Werk über eine automatische HDR-Erkennung. Wird ein entsprechendes Signal eingespeist, schaltet das Gerät von selbst in einen speziellen Modus. Dieser eröffnet automatisch den zugehörigen erweiterten Farbraum.

Auch das Hybrid Log-Gamma wird vom Beamer im Gegensatz zu seinem Vorgänger unterstützt. Der spezielle HDR-Modus lässt sich im Rahmen der Neuerungen über die veränderte Fernbedienung mit einer eigenen Taste direkt anwählen, was die Bedienung deutlich vereinfacht. 

Schneller Gaming Modus 

Besonders im Bereich des Gaming verspricht der Beamer Verbesserungen. JVC stattet ihn dafür mit einem eigenen Spielmodus aus, in dem die Latenzzeit deutlich verringert ist. Das führt zu einer schnelleren Bildverarbeitung ohne wahrnehmbare Verzögerungen. Action- und Sportspiele mit rasanten Bewegungen und Bildwechseln werden dadurch ermöglicht und dürften viele Spieler erfreuen.

Angenehm ist außerdem die optimierte Multiple Pixel Control. Das Ergebnis der nun besser ausgereiften Technologie ist ein Bild, in dem im Prinzip keine Rasterung mehr erkennbar ist. Genießen Sie eine brilliante Farbwiedergabe und unglaubliche Detailvielfalt selbst in den hellsten Lichtern und dunkelsten Schatten. Die Kombination aus JVC D-ILA-Chips und der 265W Hochleistungslampe führt zu einem dynamischen Kontrast von 400.000:1. Kompatibel mit HDR-Inhalten, unterstützt den HDMI-Standard (4K60P 4:4:4) und HDCP 2.2.

 

Beim Design und Aufbau setzt JVC weiterhin auf das bewährte Chassis, das bereits von den Vorgängermodellen bekannt und in weiß und schwarz erhältlich ist.

Ausstattung

  • Hochauflösende 4K-Projektion (3840 x 2160) - erzielt durch eine Light Engine mit E-Shift 4-Technologie inklusive Multiple Pixel Control Bildprocessing (MPC)
  • Unterstützt den HDMI/HDCP 2.2-Standard, der alle Spezifikationen hochwertiger 4K-Videosignale bis 4K60p (4:4:4) einhält
  • Enorme Helligkeit von 1800 Lumen dank 265W Hochleistungslampe
  • Extrem hohes, dynamisches Kontrastverhältnis von 400.000:1 und natives Kontrastverhältnis von 40.000:1 erzielt durch die Kombination des D-ILA Chips mit der leistungsstarken Light-Engine
  • Automatische Umschaltung auf HDR Bildmodus bei Erkennung eines HDR10 Signals
  • Perfekte Bewegungsdarstellung auch bei 4K-Inhalten dank des verbesserten Algorithmus für MPC bei Full-HD und 4K-Signalen
  • “Clear Motion Drive” beseitigt Bildruckeln, Geisterbilder und Nachzieheffekte und ist auch mit 4K60p-Signalen (4:4:4) kompatibel.
  • Motion Enhance reduziert Geisterbilder und Bewegungsunschärfen in turbulenten Filmszenen oder bei Sportübertragungen
  • 6-Achsen-Farbmanagement-System zur optimalen Einstellung der Farbnuancen, Farbsättigung und Farbintensität.
  • Auto-Kalibrierung** zur optimalen Feinabstimmung der grundlegenden Bildparameter wie die Farbbalance, die Gammawerte, den Farbraum und Farbnachführung.
  • Manuelle 12-Punkte Gamma-Anpassung - in Auto-Kalibrierungssoftware enthalten
  • Pixel Adjust-Funktion erlaubt die Korrektur eventueller Farbabweichungen an Kanten und Objekträndern in feinen 1/16tel-Pixel-Schritten.
  • Lens Memory-Funktion (Speicher für bis zu fünf Optik-Konfigurationen)
  • 136 verschiedene Screen Modi zur optimalen Anpassung an unterschiedliche Leinwandtypen
  • Der "Low Latency Mode" reduziert Verzögerungen beim Bildprocessing auf ein Minimum und ist besonders bei der Wiedergabe von Spielekonsolen oder PC Signalen hilfreich.
  • Kompatibel mit dem Hybrid Log-Gamma - ein HDR-Verfahren aus dem Broadcast-Bereich
  • Anschlüsse: 2x HDMI (3D, Deep Colour/HDCP 2.2), 1x RS-232C (D-Sub, 9-polig), 1x LAN (RJ-45), 1x Trigger (Mini-Buchse), 1x 3D-Sync (Mini-DIN)
  • Kabellose Übertragung für 3D-Projektion: Funkübertragungssystem bestehend aus der akkubetriebenen 3D-Brille PK-AG3 und dem 3D-Synchro-Sender PK-EM2
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 (2D-Wiedergabe)*; 1.920 x 1.080 (3D-Wiedergabe)
  • * Auflösung im 3D Modus: 1920 x 1080 Pixel ** Installation JVC eigener Software auf einem PC erforderlich. Ebenfalls benötigt wird ein optischer Sensor (Kolorimeter).
  • 6. Generation 0,7 Zoll Full HD D-ILA Chip (1920 x 1080 Px) x 3
  • Für 4K-Eingangssignale geeignet (4K60p 4:4:4, 4K60p 4:2:2/36-Bit, 4K24p 4:4:4/36-Bit)
3D-fähig: ja, mit optionalen Empfänger
Lichtquelle: 265 Watt Hochleistungslampe
Auflösung: 3840 x 2160 (e-Shift) / 1920 x 1080 (nativ)
Typ: D-ILA
Kontrast: 400.000:1
Optik: motorisch, 2.0-fach Zoom (1.4 - 2.8:1)
Lens-Shift: motorisch, ±80% vertikal / ±34% horizontal
Lampenlebensdauer ECO: 4.500h
Herstellergarantie: 3 Jahre
Gewicht: 15,6 kg
Abmessungen: 455 x 179 x 472 mm
Anschlüsse: 2 x HDMI 2.0 (4:4:4, HDCP 2.2), RS232, RJ45, Mini DIN 3-Pin (3D-Sync), Mini Jack (Trigger)
Weiterführende Links zu "JVC DLA-X5500 4K e-Shift4 Heimkino Beamer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "JVC DLA-X5500 4K e-Shift4 Heimkino Beamer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen